Walking Football bei Bayer Leverkusen

walkingWalking Football Turnier mit Bayer 04 Leverkusen / SV Remagen / Ohio Fritzdorf/Adendorf und Besuch des Euroleague Spiels Bayer 04 Leverkusen gegen FK Krasnodar (Russland)

Es war ein gelungener Abend, wenn auch aus sportlicher Sicht nicht optimal. Die Organisation von Florian Wolfrum von Bayer 04 war perfekt, alles war vorbereitet, sogar unsere Sporttaschen wurden während des Euroleague Spiels im Servicemobil untergebracht. Wir hatten zwei Spielfelder zur Verfügung, so dass wir in einer Stunde ein Turnier mit 4 Mannschaften durchführen konnten. Wir teilten uns auf in SV Remagen und in Ohios Fritzdorf/Adendorf – der alten Mannschaft von Klaus Netterscheidt, unserem ehemaligen Rheinlandligaspieler vom SV Remagen. Die Ohios lieferten auch ein sehr gutes Turnier ab, doch Bayer 04 Leverkusen I war einfach zu stark. Hier zeigte sich das 2*malige wöchentliche Training bei Bayer 04, die wesentlich stärker waren als noch im Mai 2018 in Eitorf, als der SV Remagen noch mit 5:4 gewinnen konnte.

Das Abendspiel der Europa League Bayer 04 Leverkusen gegen FK Krasnodar (Russland) war eine einzige Enttäuschung. Nach schwacher Leistung schied Bayer 04 mit 1:1 aus dem Wettbewerb aus.

Aufstellung SV Remagen:

Günter Fuchshofen, Frank Kristof, Ernst Schmitz, Herbert Kirwald, Christoph Grund, Wolfgang Schaefer

Aufstellung Ohio Fritzdorf/Adendorf (ehemalige Mannschaft von Klaus Netterscheidt)

Hugo Reiss, Manni Reiss, Karl-Heinz „Kalle“ Schöneck, Andre Groß, Elmar Schubert, Alois Sieburg