Vorbereitung angelaufen – viele neue Gesichter beim SVR

Seit diesem Montag rollt auch beim SVR wieder der Ball. Beide Mannschaften haben die schweißtreibende Vorbereitung auf die kommende Saison aufgenommen und werden in den nächsten sechs Wochen versuchen, sich für den Saisonstart am Wochenende 26./27.8. in Form zu bringen. Personell gab es in der Sommerpause in beiden Teams zahlreiche Veränderungen.

Nach der ziemlich verkorksten Spielzeit der 1. Mannschaft haben sich Vorstand und Trainerteam entschlossen, einen radikalen Umbruch durchzuführen. Es galt, junge und erfolgshungrige Spieler zu finden, die bei dem geplanten „Neuanfang“ mitmachen wollten. Nach großen Anstrengungen und zahllosen Gesprächen ist es den Verant-wortlichen dann schlussendlich auch gelungen, einen runderneuerten Kader von aktuell 22 Spielern zusammen zu stellen.

Nicht mehr dabei sind die Routiniers Mehmet Zengin und Milkan Sargin (beide werden künftig in der 2. Mannschaft agieren), Jens Werner (er wechselte zur SG Westum/Löhndorf) sowie Alexander Huhmann, den es zur SG 99 Andernach zog. Zudem musste Torwart Alexander Richter verletzungsbedingt seine Karriere beenden. Neu zum Team gestoßen sind Marco Gilles und Christian Riek vom TuS Oberwinter, Nico Winking vom SV Oedingen, David Schunk vom SV Kripp, Ismail Sibari vom MSV Bonn, Zakaria Al Arroudi von Fortuna Bonn, Wissam Zeineddine (SG Bad Breisig), Mouhcine El Amrani  (A-Junioren BW Friesdorf) sowie die Eigengewächse Timo Clemens, Roman Kötter und Florian Schilling.

Trainer Tarik Mazih hat damit eine in großen Teilen noch unerfahrene Truppe mit einem Altersdurchschnitt von weniger als 23 Jahren (!) unter seinen Fittichen. „Die Mannschaft wird sicherlich Zeit benötigen, um zusammen zu finden und die Philosophie von mir und meinem Co-Trainer Özkan Özdemir umsetzen zu können. Das sind aber alles prima Jungs, die die richtige Einstellung mitbringen und wir sind guter Dinge, dass wir das gemeinsam hinbekommen!“

Die Möglichkeit, die Mannschaft und ihre Fortschritte begutachten zu können, gibt es an den folgenden Terminen:

Sonntag, 16.07. gegen BC Ahrweiler II (Kreisliga B) – Anstoß 14:30 Uhr

Mittwoch, 19.07 in Windhagen (Rheinlandliga) – Anstoß 19:30 Uhr

Sonntag, 23.07. gegen SG Bachem (Kreisliga B) – Anstoß 14:30 Uhr

Samstag, 29.07. in Puderbach (Kreisliga A) – Anstoß 18:30 Uhr

Dienstag, 01.08. in Gönnersdorf (Bezirksliga) – Anstoß 19:30 Uhr

Samstag, 05.08. gegen SG Ettringen (Kreisliga B) – Anstoß 18:30 Uhr

Sonntag, 13.08. gegen SC Bad Bodendorf (Kreisliga B) – Anstoß 14:30 Uhr

Aber auch in der 2. Mannschaft hat sich einiges verändert. Torjäger Norman Tischendorf, Torwart Martin Beck und Alexander Pax haben ihre Karriere beendet, Sercan Erdem steht aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung und Maximilian Schneider versucht sein Glück künftig bei der SG Westum/Löhndorf. Neu dazu gestoßen sind neben den oben bereits erwähnten Zengin und Sargin die nachfolgenden Spieler:

Denis Rieder – BBSC Unkelbach

Lokman Ünal (SG Bad Breisig)

Turgut Levent (SG Bad Breisig)

Dani Su (eigene Jugend)

Somit steht auch dem Trainergespann Marcel und Alex Pax ein Team mit rund zwanzig Spielern zur Verfügung. Die Mannschaft bietet einen sehr guten Mix aus erfahrenen und jungen Spielern und wird in der Kreisliga C sicherlich eine gute Rolle spielen.

Auch hier besteht natürlich die Möglichkeit, sich vom Trainingszustand und der Spielstärke im Rahmen von Testspielen ein Bild zu machen.

Sonntag, 16.07. gegen DJK St. Katharinen, Anstoß 12 Uhr

Sonntag, 23.07. gegen SG Bad Breisig, Anstoß 12 Uhr

Sonntag, 30.07. gegen Inter Sinzig, Anstoß 12:30 Uhr

Sonntag, 13.08., in Burgbrohl, Anstoß 13:30 Uhr

Weiter Informationen zu beiden Mannschaften erfolgen in Kürze!