Verletzungspech beim SVR hält an

Wie bereits befürchtet, hat sich Mustafa Apaydin im Derby gegen Westum schwer verletzt. Kniescheibenbruch lautet die Diagnose. Dadurch muss die Mannschaft leider erneut für mehrere Monate auf einen ihren Leistungsträger verzichten, nachdem Kapitän Sebastian Gottschalk nach siebenwöchiger Verletzungspause (Kieferbruch) gerade sein Comeback feiern konnte.

Wir wünschen unserem „Sechser“ auf diesem Wege alles Gute, einen reibungslosen Heilungsverlauf und eine hoffentlich vollständige Genesung!!!