U14/C2 – Unglückliche Heimniederlage

JSG Remagen II – JSG Vulkaneifel Kottenheim II 2:3 (1:1)

Unsere C2 konnte sich für einen sehr engagierten und disziplinierten Auftritt am Abend im heimischen Remagen leider nicht belohnen. In einem Spiel auf Augenhöhe setzt das Team der Trainer Nicot/Pioch dem etwas spielstärkeren Auftritt der Gäste Laufbereitschaft und Zweikampfstärke entgegen.

Auf den Führungstreffer der Remagener kurz vor Ende der ersten Hälfte hatten die Kottenheimer sofort die Antwort parat und glichen noch vor der Pause aus. In Hälfte zwei ging das Team aus der Eifel zunächt in Führung. Diesmal stellte die heimische JSG mit einem fulminanten Strafstoß in den Winkel wieder auf Torgleichheit.

c2

Etwas Abstimmungspech in der Defensive, bei einem an sich harmlosen Ball, führte letztlich zum Siegtreffer der Gäste. Angesichts des guten Spiels natürlich ein etwas unglücklicher Ausgang aus Sicht der Heimmannschaft.

Weiter geht es bereits am kommenden Mittwoch mit dem Spiel bei der aktuell punktgleichen Grafschafter JSG in Vettelhoven.

 

Foto: Tobias Jenatschek