U13/D1 – Heimsieg, Platz 3 in der Bezirksliga!

JSG Kripp – SG2000 Mülheim-Kärlich 2:1

Nach zwei intensiven Trainingseinheiten unter der Woche drang das Team von Trainer Ali Hbib am Samstagnachmittag darauf, gegen den Drittplatzierten der Bezirksliga aus Mülheim-Kärlich vor allem spielerische Impulse zu setzen. Mit einer deutlichen Leistungssteigerung zur Vorwoche gelang dies, so dass das Spiel fast ausschließlich in der Hälfte der Gäste stattfand, jedoch war die Chancenverwertung erneut mangelhaft.
Mit einem perfekten Kopfball traf Betim erst in der 17.Minute zur Führung, dies bedeute auch den Zwischenstand zur Halbzeitpause, in der man auch bereits mit einem halben Dutzend Tore hätte führen können.
 
Als Antwort auf Mülheim-Kärlichs Gegentreffer kurz nach Wiederanpfiff, netzte Jonas zur erneuten Führung ein, die dann in einer hitzigen Schlussphase verteidigt werden konnte.
 
Dass es am Ende dieses Spiels nur 2:1 steht, darf man angesichts der vielen ungenutzten Torgelegenheiten kritisieren, trotzdem muss man auch solche Spiele erstmal gewinnen. Letztlich wurden drei Punkte eingefahren und damit aktuell der 3. Platz in der Bezirksliga erreicht. In der nächsten Woche wartet die bislang schwerste Aufgabe: Es geht es zum noch punktverlustfreien und gegentorlosen Tabellenführer JFV Rhein-Hunsrück nach Kirchberg. 
1a5e4577738a017a276bfbbe6232e0ec