U12/D2 mit erstem Sieg in der Leistungsklasse -Auswärtserfolg gegen JSG Maifeld

JSG Maifeld – JSG Remagen II 4:6 (4:4)

Am Samstagvormittag war die D2 unserer JSG zu Gast in Polch. Gegen die ebenso bis dahin sieglose Mannschaft der JSG Maifeld konnte dank einer deutlichen Leistungssteigerung in der 2. Halbzeit gewonnen werden.

Auf dem Rasenplatz in Polch verschliefen unsere Kicker den Start komplett. Bereits nach fünf Spielminuten lag man 2:0 zurück. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit gelang dann der Anschluss-, der Ausgleichs- und sogar der Führungstreffer. Als es schien, dass  unsere Jungkicker endlich das Spiel in den Griff bekommen hätten, drehte die Heimmannschaft erneut auf und ging ihrerseits wieder mit 4:3 in Führung. Mit dem Pausenpfiff konnte dann unsere D2 erneut ausgleichen.

d2

Alle Zuschauern war klar, dass die Mannschaft, die es schaffen würde in der zweiten Hälfte sich defensiv zu stabilisieren, heute als Sieger den Platz verlassen würde. Unsere Trainer wechselten nun munter durch und legten dabei den Focus auf eine stabile Abwehr und einen sicheren Spielaufbau. Spätestens nach dem erneuten Führungstreffer waren unsere Jungs das bessere Team. Nun wurde endlich im Team agiert und die Abwehrspieler erhielten von ihren Vorderleuten deutlich mehr Unterstützung. Als man das Ergebnis dann auf einen 2-Tore-Vorsprung ausgebaut hatte, liess man hinten nichts mehr zu und konnte so letztendlich auch verdient gewinnen.

Trainer Goran Štrk: „Trotz der schwachen Defensivleistung sind wir heute glücklich über den Auswärtssieg und die 3 Punkte.“

Foto: Tobias Jenatschek