Sportlerball begeistert das närrische Volk

SVR Sportlerball 2016Traditionell ausgelassene Stimmung herrschte am Karnevalssamstag in der Rheinhalle. Der ausrichtende SV Remagen hatte weder Kosten noch Mühen gescheut, um seinen Gästen eine kurzweilige und abwechslungsreiche Karnevalsfete zu bieten. Tänzerische Höhepunkte durch die Gülser Seemöven und dem Tanzkorps Rot-Weiß Bechen wechselten sich mit musikalischen Auftritten des Panikorchesters, der Botzedresser, der Gulaschkapell und FIASKO ab. Zwischendurch bestand wie immer ausreichend Gelegenheit das Tanzbein zu schwingen, so dass jeder Jeck auf seine Kosten kam. Dementsprechend gut gelaunt feierten und schwooften Alt und Jung bis weit nach Mitternacht.

Die Vorbereitungen für das kommende Jahr laufen unterdessen auf Hochtouren. So stehen mit „de Köbesse“, „Kempes Finest“ und insbesondere der Kölner Band „Miljö“ (bekannt durch den Hit „Un wenn die Lichter beim Lommi…“) drei Highlights schon fest, so dass die Vorfreude auf den Sportlerball 2017 beim SVR bereits jetzt sehr groß ist.