Rheinlandpokal: U13 sicher eine Runde weiter

JSG Rheinbrohl – JSG Remagen 0:4 (0:1)

Am Dienstagabend setzte sich die U13 gegen die JSG Rheinbrohl mit einem klaren 0:4 durch und erreichte so die vierte Runde des Rheinlandpokals.

Rheinbrohl verteidigte stark und konnte in der ersten Halbzeit lediglich ein Gegentor nicht verhindern. Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit waren die Gastgeber immer nah dran und unterbanden vielfach die Kombinationen des Bezirksligisten aus Remagen.

d1 in rheinbrohl

Erst zur Mitte der zweiten Hälfte ließen die Kräfte der Rheinbrohler nach und Remagen konnte zum sicheren 0:3 erhöhen. Danach wechselten die Trainerbrüder Hbib durch und mit dem frischen Wind wurde auch noch das 0:4 fein herausgespielt.

Gute, konzentrierte Leistung, prima Jungs!