Restart bei der Ersten Mannschaft

Cheftrainer Tarik Mazih begrüßte am Montagabend, nach endlosen 4 Monaten Trainings- und Wettkampfpause seine erste Mannschaft wieder auf dem Platz in Remagen. „Am liebsten würde ich euch alle mal umarmen, aber leider hat mir das unser Hygieneverantwortlicher heute untersagt“ so seine emotionale Einleitung in die Begrüßungsansprache. Neuzugänge, Rückkehrer und Spieler aus der eigenen Jugend wurden ebenso herzlich begrüßt und mit der Verstärkung auf einigen Schlüsselpositionen wurde auch klar, dass das Ziel für die kommende Saison „Aufstieg“ heißen muss. Mehr Infos zum Kader folgen.

Die Weichen dafür sind im Verein gestellt und die Jungs scheinen hungrig. Auch wenn das Training unter Auflagen noch keinen so ganz glücklich macht, am Ende waren alle froh, dass es endlich wieder losgeht. Verbunden mit der Zuversicht, dass die Einschränkungen bei weiterhin positiver Lageentwicklung gelockert werden können, sind ab Ende Juli auch wieder Testspiele geplant. Einem möglichen Saisonbeginn ab Anfang September würde dann hoffentlich nichts mehr im Wege stehen.

JI8A0083-3