Qualifikationsgruppen zur A-Junioren-Bezirksliga ausgelost

Kombinierten der JSG Oberwinter treffen auf Andernach II, Nickenich und Mendig

Die Qualifikation zur neuen A-Junioren-Bezirksliga wird wie im Vorjahr bereits im Anschluss an die aktuelle Saison gespielt. Da im Fußballkreis Rhein/Ahr 12 A-Junioren-Mannschaften Interesse an der Bezirksliga anmeldeten, mussten drei Vierergruppen ausgelost werden. Nur der jeweilige Gruppenerste qualifiziert sich. Vor dem Spiel um die C-Liga-Kreismeisterschaft wurden die Gruppen in Burgbrohl öffentlich ausgelost. Zur Gruppe 1 gehören SG 99 Andernach II, JSG Mendig, JSG Nickenich und JSG Oberwinter. In der Gruppe 2 spielen JSG Grafschaft, TuS Hausen, JSG Kottenheim und JSG Bachem, in Gruppe 3 JSG Maifeld, TuS Mayen, JSG Ahrtal Ahrbrück und FC Plaidt. Gespielt wird die Runde mit dem neuen Stichtag für die A-Junioren, und zwar am Samstag, 10. Juni, am Samstag, 17. Juni, und am Samstag, 24. Juni. Jede Mannschaft hat je ein Heim- und Auswärtsspiel, die Paarungen am 24. Juni finden auf neutralen Plätzen statt. Eventuelle Entscheidungsspiele werden am Mittwoch, 28. Juni, ausgetragen