Kantersieg der 2. Mannschaft

SV Remagen II – SV Leimersdorf  8:0 (6:0)

Gut erholt von peinlichen Auswärtsniederlage beim Tabellenschlusslicht in Ahrbrück zeigte sich die 2. Mannschaft beim Heimspiel gegen die Gäste aus Leimersdorf. Den Grundstein für den auch in der Höhe verdienten Sieg legte das Team von Marcel Pax bereits in den ersten 45 Minuten. Hakan Akman (2), Lokman Ünal (3) und Mehmet Zengin sorgten für die klare 6:0-Pausenführung in der einseitigen Begegnung.

Nach dem Seitenwechsel ließen es die Spieler etwas ruhiger angehen, so dass nur noch zwei weitere Tore durch Mehmet Zengin und Christian Richter fielen, ehe der gute Schiedsrichter Raphael Busenkell die bedauernswerten Gäste mit dem Schlusspfiff erlöste.