D2 Junioren verabschieden sich mit einem Sieg in die Winterpause

Im letzten Spiel in ihrer Staffel trafen die D2-Junioren der JSG Remagen am letzten Freitagabend in Bodendorf auf die D-Junioren des SC Bad Bodendorf. Während die JSG sich bereits für die Leistungsklasse im nächsten Frühjahr qualifiziert hatte, ging es für den SC darum, mit einem Unentschieden oder sogar dem Sieg den dritten Platz in der Staffel zu sichern. Entsprechend engagiert starteten die Hausherren in die Partie und setzten die Gäste unter Druck. Die JSG fand zunächst nicht in ihr gewohntes Passspiel, was zum Teil auch dem Belag des Hartplatzes geschuldet war. Immer wieder versprang der Ball, so dass schon im Aufbauspiel der Ball von den Bodendorfern erobert werden konnte. Es entwickelte sich ein kampfbetontes, aber zerfahrenes Spiel mit den besseren Chancen für die Gastgeber. Mit etwas Glück und großem Einsatzwillen konnte der Remagener Nachwuchs  die Angriffe des SCs abwehren und  das Unentschieden in die Halbzeitpause retten.

Offensichtlich fanden die Trainer in der Halbzeitpause die richtigen Worte, denn nach dem Seitenwechsel präsentierten sich die Remagener sehr viel ballsicherer. Nun war es ein Spiel auf Augenhöhe und es gab Torchancen auf beiden Seiten. Als gegen Ende der Spielzeit die Kräfte der Bodendorfer etwas nachließen, war der Rechtsaussen der JSG zur Stelle. Er reagierte gedankenschnell, als eine von rechts geschlagene Flanke ihren Weg in den Strafraum der Bodendorfer fand und er den Ball rechts am SC-Keeper vorbei ins Tor schieben konnte. Diesen Vorsprung hielten die Remagener, die in der Abwehr jetzt sicher standen, bis zum Schluss.

Insgesamt blicken die JSG-Jungs auf eine erfolgreiche Qualifikationsrunde zurück mit 7 Siegen, einem Remis und zwei knappen Niederlagen, was ihnen den 2. Tabellenplatz einbrachte. Das Trainergespann Karlein/Eke ist deshalb zuversichtlich, auch in der Leistungsklasse gut mithalten zu können. Jetzt geht es jedoch erst einmal in die Winterpause bzw. in die Hallensaison. Die D2 Junis freuen sich auf die Spiele zur Hallenkreismeisterschaft.