D-Junioren: Gelungener Abschluss der Bezirksligasaison

SG 99 Andernach – JSG Oberwinter 1:3 (0:1)

Mit einer ansprechenden Leistung verabschiedete sich das U13-Team der JSG Oberwinter/Remagen/Kripp/Unkelbach am letzten Spieltag der Hinrunde aus der Bezirksliga Mitte in Richtung Rheinlandliga.

Die Trainer Ingo Schällhammer und Roman Kötter vertrauten am Sonntagnachmittag den Spielern, die im bisherigen Saisonverlauf weniger Einsatzminuten hatten. Alle wollten ihre Chance nutzen und traten selbstbewusst gegen den mit vielen Ambitionen in die Saison gestarteten Gastgeber aus der Bäckerjungenstadt auf. Zum ersten Mal in der Saison mussten die Trainer auf Torhüter Luis Jenatschek verzichten, der verletzungsbedingt zum Pausieren gezwungen war.

Die erste Halbzeit war geprägt von Chancen auf beiden Seiten. Die besseren Gelegenheiten hatte Andernach, Oberwinter gelang es dafür öfter vor das Tor der Gastgeber zu kommen. Nach einem schnell ausgeführten Einwurf auf der rechten Seite durch John Daoud lupfte Leon Schmitz den Ball zunächst über den Verteidiger und zwei Schritte später über den herausgeeilten Torwart zum verdienten 1:0 für die Gäste.

Nach der Halbzeitpause verstärkte Andernach seine Angriffsbemühungen und so gelang es nach einer Ecke den Ball aus dem Strafraumgetümmel heraus über die Torlinie zu schieben. Oberwinter wertete den Treffer als Startschuss für eine Schlussoffensive. Einen langen Ball aus der eigenen Hälfte verarbeitete Justin Schällhammer sechs Minuten vor Schluss erneut per Lupfer zum zweiten Treffer für die Gäste, nach dem er sich erfolgreich gegen 3 Verteidiger durchgesetzt hatte. In der letzten Spielminute entschied Schiedsrichter Nico Theisen nach Foul an Betim Imeri auf Strafstoß für Oberwinter. Jasin Ibrahimi verwandelte souverän zum Endstand von 1:3.

Fazit und Ausblick: Trainer Schällhammer lobte die konzentrierte Leistung des gesamten Kaders, auch Torwartersatz Niclas Köllejan, der kurzfristig einspringen musste, hatte seine Sache gut gemacht. Die Freiluftsaison ist beendet, an den kommenden Wochenenden geht es in die Halle zum U13-Cup nach Bendorf und Neuwied, zum EVM-Cup nach Mülheim-Kärlich und zu den Hallenkreismeisterschaften nach Niederzissen.

Für die U13 der JSG Oberwinter spielten in der Hinrunde: Alessio Albino, Cara Amendt, Julie Beck, Enes Beydilli, John Daoud, Aaron De Abreu, Chris Donoghue, Len Fliss, Maximilian Frickel, Lucas Gessner, Jonas Hbib, Jasin Ibrahimi, Betim Imeri, Luis Jenatschek, Niclas Köllejan, Colin Pinto Schmitt, Justin Schällhammer und Leon Schmitz.