Cafe Friuli unterstützt die Erste Mannschaft

Schon seit Jahren unterstützt das gemütliche Café an der Remagener Rheinpromenade die Jugendarbeit der JSG Remagen. Jetzt durfte sich auch die 1. Mannschaft des SV Remagen freuen und stattete dem Team um Inhaber Sergio Londero am Sonntagmorgen vor dem ersten Heimspiel einen Besuch ab. Neben einem „Powerfrühstück“ gab es einen Satz neuer Poloshirts, für den sich das Team herzlich bedankte.

IMG_20190908_120305

Das Frühstück wirkte, das Heimspiel wurde bekanntermaßen hoch gewonnen und schick sehen die Jungs von Trainer Mario van Elkan auch aus.

Die sportliche Leitung des Vereins freute sich über die großartige Unterstützung und bedankt sich von ganzem Herzen für die gute Zusammenarbeit.