C2-Junioren – Rückrundenauftakt gelungen

JSG Remagen II – JSG Maifeld II 3:2

Die C2 hatte sich bei ihren letzten Auftritten in der Hinrunde und der kürzlich abgelaufenen Hallenrunde nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Umso mehr sollte der Startschuss in die Rückrunde ein Neubeginn sein.

So startete die Elf der Trainer Nicot/Pioch in ihr erstes Spiel hochmotiviert, dennoch war es zunächst der Gast aus Maifeld, der nach sechs Minuten in Führung ging. Nach einer Ecke und einem sehr sehenswerten Seitfallzieher glichen die Gastgeber aus und konnten dem Spiel nun mehr und mehr den eigenen Stempel aufdrücken. Noch vor der Halbzeitpause ging das Heimteam sogar in Führung.

c2

In Hälfte zwei blieben zu viele Chancen auf Seiten der Gastgeber ungenutzt und dazu hatte der sehr gute Schlussmann Ammin alle Hände voll zu tun, das Ergebnis festzuhalten. Auch nachdem die Remagener nach einem fulminanten Schuss in den Winkel aus ca. 16 Metern sogar noch die Führung ausbauen konnten, wurde es in der Schlußphase doch noch mal hektisch, als Maifeld drei Minuten vor Schluss den Anschlusstreffer erzwang. Kurze Zeit später pfiff der gute Schiedsrichter Thelen das Spiel ab und der Jubel nach dem gelungenen Start war groß. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin gutes Gelingen für die Rückrunde!