C1-Junioren der JSG Remagen/Kripp/Oberwinter/Unkelbach über Christi Himmelfahrt on Tour

Auf Einladung der französischen Partnerstadt Remagens, Maisons Laffitte, nehmen die C1-Junioren vom 09.05. bis 12.05.2018 an dem mit TOP-Mannschaften aus der französischen Liga besetzten „Maisons Laffitte-Cup“ teil. Die Fahrt startet am frühen Mittwochmittag (09.05.) mit einer fast 30 Personen großen Reisegruppe, bestehend aus Spielern, Betreuern und Eltern Richtung Paris. Nach Ankunft und Bezug der Zimmer wird man sich am gleichen Tag noch den Ort Maisons Laffitte anschauen, bevor es dann heißt, sich auf das am nächsten Tag anstehende Turnier vorzubereiten.

Der Donnerstag steht dann ganz im Zeichen des Fußballs. Hier wollen die Remagener Jungs unter Beweis stellen, dass man auch in Remagen gut kicken und sich mit Mannschaften aus Frankreich messen kann. Abends wird man auf Einladung des in Maisons  Laffitte ansässigen Fußballclub und des dortigen Partnerschaftsausschusses an einem  gemeinsamen Abendessen teilnehmen.

Am Freitag steht eine umfangreiche Paris-Besichtigung (Eifelturm, Notre Dame, Louvre und andere Sehenswürdigkeiten) auf dem Tourplan. Abends wird man den Tag bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen lassen.

Am Samstagmorgen geht es dann nach dem Frühstück bereits auf die Heimreise, die aber nicht direkt nach Remagen führt, sondern erst nach Salmtal, wo man gegen den dort ansässigen SV Salmrohr das vorletzte Meisterschaftsspiel in der C-Junioren-Rheinlandliga austragen wird.

C1 Mannschaftsfoto 004