„Alte Schule“ des SVR gewinnt den ersten Pokal

Mannschaftsfoto Alte SchuleGleich der erste Auftritt der Ehemaligen des SVR endete mit einem überzeugenden Turniersieg. Die neuformierte Truppe rund um Teamchef Kay Rückels überzeugte beim AH-Cup in Bad Neuenahr und sicherte sich überlegen und verdient den Wanderpokal des Hugo-Leufen-Gedächtnisturniers. In der Gruppenphase gab es zunächst drei Siege gegen Plaidt, Gimmingen und Bad Neuenahr, bei denen man ohne Gegentor blieb und durch die der Finaleinzug bereits feststand. Im bedeutungslosen Vorrundenspiel gegen Dernau fehlte daher etwas die Konzentration, so dass man die einzige Niederlage des Tages (0:1) kassierte. Im Endspiel war man dann jedoch wieder hellwach, konnte den Gegner aus Bengen jedoch erst im Siebenmeter-Schießen bezwingen.

Für die Alte Schule traten an: Björn Güttes, Mathias Sitko, Florian Gottschalk, Guido Bodenheim, Kay Rückels, Norman Tischendorf, Martin Beck, Jens Birkelbach, Yusuf Köse