AH des SVR auch in der Halle erfolgreich

AH feiern Turniersieg in Sinzig

Eine Woche nach dem souveränen Turniersieg in Bachem setzte sich unsere Mannschaft auch bei der Stadtmeisterschaft in Sinzig durch. In der Vorrunde siegte man zunächst gegen die Vertretung aus Franken/Brohl souverän mit 4:1. Im zweiten Spiel hieß der Gegner SV Dernau, die mit einer nominell sehr guten Besetzung antraten. Dank einer disziplinierten, geschlossenen Mannschaftsleistung und konsequenter Chancenauswertung behielt man aber auch gegen den Turnierfavoriten mit 3:1 die Oberhand. Spiel drei gegen den Ausrichter Sinzig/Koisdorf ging dann sehr unglücklich mit 1:2 verloren, doch durch einen Sieg im letzten Gruppenspiel gegen die SG Heerenveen stand der Halbfinaleinzug fest. Im Halbfinale ging es dann gegen den bis dahin ungeschlagenen Sieger der anderen Gruppe, den SC Bad Bodendorf. Trotz zweiminütiger Unterzahl wurde auch diese Begegnung gewonnen und der Finaleinzug war perfekt. Hier kam es zum erneuten Aufeinandertreffen mit dem Ausrichter des Turniers. Nach spannenden zwölf Minuten und zwei Treffern von Alex Pax bzw. Norman Tischendorf war die Revanche für die Vorrundenniederlage gelungen und der Turniersieg unter Dach und Fach.

MHVH2093

Zum erfolgreichen Kader gehörten: Martin Beck, Eberhard Reinhard, Jens Birkelbach, Erol Sonay, Alex Pax, Florian Gottschalk, Djalal Seiny, Abdo Abdo, Ayhan Sonay, Norman Tischendorf und Matip Shafee