U17/B1 Gerechte Punkteteilung gegen Metternich

JSG Kripp : FC Metternich 1:1

Am vergangenen Samstag hatten die  B-Junioren der JSG Kripp/Remagen/Unkelbach auf dem Kripper Sportplatz den Tabellenzweiten FC Metternich zu Gast. In einer beiderseitig ganz schwachen Partie gab es am Ende ein leistungsgerechtes 1:1-Unentschieden. Nach zuletzt zwei sieglosen Partien hatte man sich fest vorgenommen, aus den Fehlern der vergangenen Wochen zu lernen und wieder in die Erfolgsspur zurückzufinden. Dieses Vorhaben durchkreuzten die Gäste bereits nach 8 Minuten als sie mit ihrem allerersten Angriff eine Unachtsamkeit zur 1:0-Führung nutzten. Die Hausherren zeigten sich zunächst wenig beeindruckt und kamen bereits 10 Minuten später zum Ausgleich, als man endlich einmal schnell über die Flügel spielte und Mika Schlee dem Gästetorwart keine Chance ließ. Danach fiel man jedoch wieder in das alte Muster des übertriebenen Einzelspiels zurück. Vieles blieb nur Stückwerk und da auch die Gäste keineswegs wie eine Spitzenmannschaft auftraten , entwickelte sich mit zunehmender Spielzeit ein wahres Fehlpassfestival.

Auch in der zweiten Hälfte war von Bezirksliganiveau nur selten etwas zu sehen. Torchancen waren Mangelware, die beste davon hatten jedoch die Gastgeber, doch Torjäger Jolly Obasuyi Moses scheiterte nach zunächst schöner Einzelaktion aus ca. 11 Metern am Metternicher Torhüter. Ihm fehlt zur Zeit leider etwas das notwenige Schussglück.

Der Rest des Spiels ist schnell erzählt. Während Torchancen hüben wie drüben weiterhin Mangelware blieben, sorgte lediglich die gegen Ende zunehmende Hektik für etwas Aufregung. Letztendlich hatte keine der beiden Mannschaften den Siegtreffer verdient und so endete die schwache Begegnung mit einem 1:1-Unentschieden.

Am nächsten Samstag geht Samstag gastiert das Team bei der JSG Eifelland/Düngenheim.

 

IMG_2986