2. Mannschaft zieht souverän in die nächste Pokalrunde ein

SV Remagen II – FSG Wierschem 3:0 (3:0)

Fünfundvierzig konzentrierte Minuten reichten der 2. Mannschaft am Mittwochabend, um im Kreispokal der C/D-Ligisten verdient eine Runde weiter zu kommen. Dabei glänzte Denis Rieder mit einem Hattrick und sorgte bereits vor dem Pausenpfiff für klare Verhältnisse.

DSCN1373

Nach dem Seitenwechsel verflachte die bis dahin ansehnliche Begegnung zusehends. Remagen wollte nicht mehr und beschränkte sich auf das Verwalten des beruhigenden Vorsprungs, während den Gästen die Mittel fehlten, um ihrerseits für Gefahr sorgen zu können.

Es spielten: Marcel Pax, Jonathan Schmitz, Björn Diwo, Ferhat Ünal (46. Canel Aydugan), Pascal Schleich, Denis Rieder (46. Burak Su), Fabian Bücklers, Florian Schilling, Daniel Hecht (70. Mehmet Zengin), Tom Alex, Dani Su