1. Mannschaft gewinnt Testspiel in Gönnersdorf

Nach dem eher durchschnittlichen Auftritt gegen den B-Ligisten SV Walporzheim (man trennte sich am vergangenen Sonntag mit 1:1) zeigte die Mannschaft am gestrigen Abend beim Bezirksligisten FC Gönnersdorf eine beherzte Leistung und siegte verdient mit 3:2.

IMG_0542

Doch weniger das Ergebnis, als vielmehr die Art und Weise sorgten bei Trainer Mazih für Zufriedenheit. „Trotz des Fehlens einiger Akteure hat die Mannschaft gut harmoniert. Sie hat couragiert und mutig agiert, meine Vorgaben über weite Strecken umgesetzt und sich zu Recht belohnt!“ fasste er die neunzig Minuten zusammen. Für die Treffer auf Remagener Seite sorgten Mustafa Apaydin (1:1, 15. Minute), Florian Schilling (1:2, 70. Minute) und ein Eigentor der Gastgeber (2:3, 82. Minute).

IMG_0543

Es spielten: Ismail Sibari (46. David Schunk) – Chris Riek, Timo Clemens, Sebastian Gottschalk, Alessandro Langone, Musti Apaydin, Turan Levent, Nico Winking, Zaki Al Arroudi, Mouhcine El Amrani, Ilias Elasri, Florian Schilling, Tarik Mazih