0:5-Klatsche in Miesenheim

Spfr. Miesenheim – SV Remagen 5:0 (2:0)

Auch nach drei Begegnungen wartet die 1. Mannschaft auf ihren ersten Saisontreffer und damit auch weiterhin auf ein Erfolgserlebnis. Fast schon traditionell war man auch dieses Mal beim Gastspiel in Miesenheim  chancenlos und musste sich auch in dieser Höhe verdient mit 0:5 geschlagen geben. Verunsichert und ideenlos im Spielaufbau präsentierte sich die Elf rund um Spielertrainer Mazih über weite strecken, so dass die Gastgeber, denen zugegebenermaßen in dieser Partie auch fast alles gelang, relativ leichtes Spiel hatten.